Gratis bloggen bei
myblog.de

Zusammen allein?

Zusammen gingen wir,
oder waren wir nur Du und Ich?
Zusammen allein?
Nahmst du mich an der Hand
oder nahm ich deine?
Sind wir vorwärts,
zurück,
oder doch im Kreis?
Und hatten wir uns verloren,
oder verirrt,
zu oft?
Habe ich dich gezogen,
mit mir?
Oder musstest du mich zerren?
Und wurden wir gezwungen
loszugehen,
oder sind wir davongezogen,
voller Glück
Sind wir gekrochen,
gekrümmt unter Schmerzen?
Gingen wir zurück,
in die Vergangenheit?
Und sind wir stehen geblieben,
etliche male?
Sind wir der Sonne entflohen?
Um dem Regen zu folgen?
Auf der Suche,
nach uns selbst?
11.7.07 20:26


Verloren hast du sie.
Ohne sie zu suchen.
Gehen lassen hast du sie.
Ohne sie zu hindern
Fallen lassen hast du sie.
Ohne sie aufzufangen .
Verraten hast du sie.
Ohne etwas zu sagen.
Vergessen hast du sie
Ohne dich zu erinnern.
22.4.07 16:11


Geh

Geh,
deinen Weg
ohne das
was du brauchst
und willst
was du sehnst
was du hast
was du suchst.
Geh
allein
ohne alles
und spüre
das
was
du
uns
antust
und getan hast

Geh,
alleine
Denn zu zweit
geht es nicht
Und du siehst
den Himmel
anders
und du siehst
die Sterne
nicht
wie früher
sondern schöner
und einsamer
als je
zuvor.
11.3.07 09:58


Mich sehnend
Wie verrückt
Nach dir
Irre vor Schmerz
Des inneren
Nach außen wollend
Fühlen
Die Berührungen
Und
Gefühle
Vor dir
7.2.07 14:21


Sehen mich nach dir

Sehne mich nach deiner inneren Verzweiflung.
Sehne mich nach deinem andauerndem Schweigen.
Sehne mich nach deiner schmerzenden Trauer.
Sehne mich nach unserer klammernden Verbundenheit.
Sehne mich nach deiner kindlichen Leichtigkeit.
Sehne mich nach deinen verzweifelten Worten.
Sehne mich nach deinen offenen Wunden.
Sehne mich nach deiner verletzten Seele.
27.1.07 18:30


 [eine Seite weiter]